Seite 37

Bernhard Mannfeld -Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt zu Berlin gezeichnet von 

Bernhard Mannfeld

.

Karl Julius

K.

Karl Julius Bernhard Mannfeld

Gendarmenmarkt

betitelt und signiert

.

Gendarmenmarkt von B. Mannfeld

—«»—

Karl Julius Berhard Mannfeld , Radierer und Maler ist geboren in Dresden 06.03.1848

und gest. in Frankfurt a.Main 29.03.1925. Er war Malschüler von Otto Georgi.

Kleine Graphik, Radierung, um 1890, signiert  B.Mannfeld rad. (radiert) und Motiv bezeichnet mit "Gendarmenmarkt", äußerst detailreiche und zierliche Arbeit; gerahmt  sehr guter Erhaltungszustand; Bildausschnitt: H. 7,5 x B. 9 cm / Rahmengröße: H.18,5 x B. 24 cm . Als Künstler hat er zahlreiche Architekturveduten und Landschaften geschaffen - viele Zeichnungen werden in Meißen aufbewahrt - Aquarelle und Radierungen sind in der Nationalgalerie Berlin sowie im Schlesischen Museum für Kunstgewerbe Breslau zu sehen.

(siehe Thime Becker)

Preis auf Anfrage:

.

Bestell Tel. 05085-287

.

«Seite zurück         Kontakt         Sitemap           HOME    nächsten Seite»   

Info-e-mail: h-j-hollaender@freenet.de